27. Oktober '21 — 27. Oktober '21 | 18:00 — 21:00

innomake! 2021 Abschlussevent – Urbaner Raum der Zukunft

Wie kann das (Zusammen-)Leben in der Stadt der Zukunft aussehen? Wie kann Mannheim den urbanen Raum mit neuen Mobilitätskonzepten und agilen Arbeitswelten gestalten?

 

Darüber spricht Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister von Mannheim, mit Pénélope Komitès, stellvertretende Bürgermeisterin von Paris, und Rainer Schmidt, Chefredakteur F.A.Q.. Unter dem Motto „Urbaner Raum der Zukunft“ dreht sich dieses Jahr alles um eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung. Moderiert wird der Abend von Max Thinius, Futurologe und Zukunftsgestalter aus Berlin. Die Ideen und Impulse aus zwei Festivalwochen werden am Abend präsentiert.

Das innomake!-Symposium wird am 27. Oktober ab 18:30 Uhr live übertragen.

Den Link zum Live-Stream finden Sie dann hier.

innomake! - Was ist das?

Das Innovationsfestival „innomake!“ wird von der Stadtmarketing Mannheim GmbH und NEXT MANNHEIM initiiert, um die Vielfalt und Interdisziplinarität der Stadt mit ihrer erfinderischen und kreativen Atmosphäre erlebbar zu machen. Das Programm von „innomake!“ möchte nicht nur für die Mannheimer Stadtgesellschaft selbst einen Mehrwert bieten, sondern auch darüber hinaus inspirieren.

Vom 18. – 29. Oktober 2021 wirft das innomake!-Festival einen Blick auf die Themen „Agile Arbeitswelten“ und „Nachhaltige Mobilität“.

Das große innomake!-Abschluss-Symposium am 27. Oktober ist ab 18:30 Uhr im Livestream für alle Bürger*innen erlebbar. Kostenlose Tickets für alle Veranstaltungen gibt es auf www.innomake-mannheim.de.

Kontakte

Florian
Röttgen

coordinator accelerator programs / Up2B Accelerator

Julia
Ulbrecht

Project Management Creative Economy
Alle Kontakte
27. Oktober 2021 — 27. Oktober 2021
18:00 — 21:00 Uhr
Karte anzeigen